Ausstellungen der Galerie

Einzelausstellungen

 

Die Galerie kann für Einzelausstellungen belegt werden. Es stehen drei Preis- Leistungsvarianten zur Verfügung. Sie beinhalten Einladungskarten, Vernissage mit Apéro, sowie verschiedene Öffnungszeiten an drei Wochenenden und zwei Tagen pro Woche. Die Galerie beteiligt sich je nach Variante am Verkauf der Gegenstände bis max. 30%.

Gruppenausstellungen

 

Min. 2 bis max. 10 Künstlerinnen und Künstler stellen gemeinsam aus. Bei einer Doppelausstellung beträgt die Beteiligung je 50 % einer Einzelausstellung. Bei mehreren KünstlerInnen wird ein Laufmeterpreis erhoben. Die Beteiligungen beinhalten Einladungskarten, Vernissage mit Apéro, sowie Öffnungszeiten an drei Wochenenden und zwei Tagen pro Woche. Die Galerie beteiligt sich am Verkauf der Gegenstände

bis max. 25 %..

 

Sonderausstellungen

 

Ausstellungen mit einem Sponsor und Künstlerauswahl. Als Wanderausstellung an verschiedenen Orten in der Schweiz unter dem Patronat Galerie Hess oder als Sonderausstellung vor Ort mit öffentlichem Interesse.